Research Network Sustainable Global Supply Chains
DIE – Deutsches Institut für Entwicklungspolitik – Research Network Sustainable Global Supply Chains

DIE – Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Research Network Sustainable Global Supply Chains

März 2021 | www.sustainablesupplychains.org/

Das DIE (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik) rief gemeinsam mit weiteren deutschen und internationalen Forschungseinrichtungen das Research Network Sustainable Global Supply Chains ins Leben. Im Auftrag des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) wird zum Thema Nachhaltigkeit von Lieferketten geforscht. Für das neu gegründete Forschungsnetzwerk konzipierten wir ein Logo und entwickelten außerdem eine Webseite.

In engem Austausch mit dem Institut erarbeiteten wir ein visuelles Erscheinungsbild, das die wichtigsten Aspekte der Arbeit des Forschungsnetzwerks sichtbar macht. Der Globus im Zentrum repräsentiert das internationale Wirken des Netzwerks und die Globalität der Lieferketten. Die Pfeile stehen sowohl für einzelne Schritte einer Wertschöpfungskette, als auch für Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit, welche wiederum auch durch die Farben Blau und Grün aufgegriffen wird.

Außerdem konzipierten und entwickelten wir eine auf Wordpress basierte Webseite. Auf dieser Webseite sollen die Erkenntnisse, Veröffentlichungen, sowie weitere relevante Inhalte für ein Fachpublikum zugänglich gemacht werden. Neben eigenen Blogartikeln können hier auch Publikationen anderer Herausgeber, Podcasts und Webinare veröffentlicht werden. Die Publikationen können mit Hilfe einer Schnittstelle von der DOI-Datenbank für Artikel wissenschaftlicher Fachzeitschriften importiert werden.

Weite Teile der Webseite sind als Single-Page-Applikation (SPA) umgesetzt. So werden die im Wordpress hinterlegten Beiträge via Rest-Schnittstelle abgerufen und in der Webseite gerendert. Alle Beiträge lassen sich mit Kategorien versehen, um für die Benutzer einen gezielten Zugriff auf Interessensfelder zu ermöglichen. Die Kategorisierung der Regionen, wurde im Menü zudem als interaktive Weltkarte umgesetzt.

Und was können wir für Sie tun?