Ihre Maßschneiderei für Medien

Wir gestalten und entwickeln für Sie — als interdisziplinäres Team betrachten wir Ihre Projekte aus verschiedenen Blickwinkeln. Wir sind nicht nur Gestalter, Informatiker und Wirtschaftler, wir sind auch Kunden. Durch eigene Projekte stellen wir uns selbst der Herausforderung, praxisnah und lösungsorientiert zu arbeiten.


Ausgewählte Projekte


Yacht Navigator App

Die perfekte Ergänzung zu nautischen Papierkarten: Yacht Navigator

Seit Jahrzehnten vertrauen Sportboot­fahrer auf die hochwertigen und amtlich lizenzierten Seekarten des Verlags­hauses Delius Klasing. Mit der App Yacht Navigator erhalten Kunden erstmals die Möglichkeit, die beliebten Karten auch digital zu nutzen.


Ideale Verknüpfung zwischen Print- und Digitalprodukten

Die neue App vereint das bekannte Kartenbild mit einer Vielzahl hilfreicher Funktionen. Gemeinsam mit Experten aus dem Wassersportbereich, konnten wir innerhalb eines halben Jahres eine App marktreif gestalten. Durch die Aufwertung der klassischen Papierkarten sind langfristig stabile Umsätze in diesem Segment gesichert.

Es ist schön zu sehen, wie unsere traditionsreichen Papierkarten jetzt auch digital genutzt werden.

Gerhard Kley, Lektorat Digital Delius Klasing Verlag

Zentrale Verwaltung für alle Produkt-Daten und AppStore-Daten

Ergänzend zur App schufen wir ein umfangreiches und auf die bestehenden Arbeitsprozesse zugeschnittenes Verwaltungs­portal. Es ermöglicht Mitarbeitern des Verlags neue Kartendaten einzuspielen und zu Verkaufs­paketen zusammen zu fassen. Ein standardisierter Freigabeprozess sowie eine Versionierung der Karten sichert Qualität und inhaltliche Korrektheit.

Auch Daten für die unterschiedlichen AppStores werden in diesem System zentral verwaltet. Unstimmigkeiten bei App-Beschreibung, Verlaufspreisen und Screenshots gehören damit der Vergangenheit an.


Verarbeitung und Distribution mit nur einem Klick

Neue Kartensätze werden automatisiert an alle App-Nutzer ausgeliefert. Das von uns entwickelte System übernimmt alle Schritte zur Aufbereitung der Kartendaten: vom Rendering über Datenoptimierung bis zur Distribution an die Endgeräte.

Beim gesamten Prozess setzen wir auf moderne Technologien. Durch Cloud Computing wird die benötigte Rechenleistung kosteneffizient und bedarfsgerecht bereitgestellt.



Bremer Bonbon Manufaktur

Süßes aus dem Netz: Onlineshop für die Bremer Bonbon Manufaktur

In enger Zusammenarbeit mit Sabine und Andreas Marquardt schufen wir einen sehr persönlichen Onlineshop, der auf die Bedürfnisse der Manufaktur maßgeschneidert ist.

Neben Konzept, Gestaltung und Entwicklung suchten wir Partner, die der Manufaktur alle zusätzlichen Prozesse abnehmen. Das Konditoren-Team kann sich weiterhin auf ihre Lieblingsarbeit konzentrieren: Die Herstellung von handgemachten Süßigkeiten.


Manufaktur-Charme in der digitalen Welt

Beim Betreten des Ladengeschäft der Manufaktur steigen die Aromen der frischen Süßigkeiten in die Nase, bunte Bonbons stehen zum Probieren bereit. Unser Ziel war es diesen Charme in die digitale Welt zu transportieren.

Großformatige Fotos im Shop und liebevolle Details der einzelnen Sorten lassen Kunden die Atmosphäre des Ladengeschäftes in der Bremer Böttcherstraße fühlen. In spannenden Texten erfahren die Besucher mehr über das traditionelle Handwerk, die Geschichte der Manufaktur und ihrer Umgebung.


Bequem einkaufen von unterwegs und gemütlich vom eigenen Sofa

Um der steigenden Zahl mobiler Zugriffe gerecht zu werden, wurde der Onlineshop zielgerecht für die Nutzung mit verschiedenen Endgeräten optimiert. Die Darstellung passt sich der verfügbaren Bildschirmgröße an, sodass auch der Einkauf auf dem Smartphone übersichtlich und intuitiv bleibt.

Bereits nach einem halben Jahr, hat der Umsatz des Onlineshops einen Anteil von 15% ausgemacht.

Sabine Marquardt, Inhaberin der Bremer Bonbon Manufaktur

Online verkaufen und das Kerngeschäft nicht aus den Augen verlieren

Über ein kompaktes Terminal in der Produktion erfahren die Konditoren tagesgenau, welche Süßigkeiten für den Onlineshop benötigt werden. Sind diese fertig, druckt das Terminal alle zur Auszeichnung benötigten Etiketten – inkl. Zutaten, Haltbarkeitsdatum und Nährwerten.

Danach übernimmt das Partnernetzwerk: ein Logistiker bringt die Waren ins Versandlager, wo Personal die Bonbons für die Zustellung sicher verpacken. Bei Fragen zur Bestellung hilft der von uns koordinierte Kundenservice kompetent und freundlich weiter.



Kanzlei Teichmann & Trotzki

Neues Corporate Design für Kanzlei Teichmann & Trotzki

Nach Veränderungen beim Schwerpunkt und dem Team der Kanzlei, sollte es ebenfalls ein neues Erscheinungsbild geben. Der Kanzlei war es dabei wichtig, die anwaltliche Seriosität zu bewahren; gleichzeitig aber frisch und modern aufzutreten.

Kurze Wege und schnelle Ergebnisse haben die gute Zusammenarbeit geprägt.

Bastian Trotzki, Partner der Kanzlei Teichmann & Trotzki

Ein roter Faden in sämtlichen digitalen und analogen Medien

Das von uns neu entwickelte Logo der Kanzlei ist das zentrale Element in allen gestalteten Drucksachen. Und auch auf der Webseite wurde dessen Farbe und Form konsequent eingesetzt und ansprechend platziert.

Analag wie digital erscheint die Kanzlei jetzt in einem Gewand. Dazu zählt auch ein QR-Code auf der Rückseite jeder Visitenkarte. Mit nur einem Foto wandern die Kontaktdaten in das digitale Adressbuch; und das garantiert ohne Tippfehler.


Selbst ist der Kunde – Inhalte mit WordPress einfach aktualisieren

Für die Anwälte war es wichtig, die Inhalte der Internetseite eigenhändig auszutauschen und zu aktualisieren. Die Webseite wurde daher auf Basis eines WordPress Blog-Systems gestaltet. Es ist ohne weitreichende Einführungskurse zu bedienen und bietet alle notwendigen Funktionen.



SBF-Fragen Lern-App

Prüfungsvorbereitung mit Mehrwert

„Wie bereiten sich Schüler bestmöglich auf eine Führerscheinprüfung für Sportboote vor?“ Diese Frage stellte sich Klaus Schlösser. Als Geschäftsführer einer Bremer Sportbootschule verfügt er über langjährige Erfahrung in der Ausbildung auf dem Wasser.

Gemeinsam mit uns hat er eine Antwort gefunden: das Ergebnis ist die Lern-App SBF-Fragen. Verschiedene, leicht zu nutzende Lernmodi, lektorierte Inhalten und erläuternde Darstellungen helfen beim nachhaltigen Lernen.


Aus Eins mach Drei, dank hybrider App-Entwicklung

Mit nur einer Entwicklung konnten wir die App SBF-Fragen für alle großen Plattformen bereitstellen. Es muss keine Zeit zur Abstimmung verschiedener Entwickler aufgewendet werden; es gibt keine Funktionsunterschiede zwischen iOS und Android. Der Ansatz einer hybriden Entwicklung macht es möglich.

Nach nur einem Jahr hat unsere App 30% Marktanteil. werk85 hat einen tollen Job gemacht.

Klaus Schlösser, Geschäftsführer Key-Solutions

In Excel bearbeiten, in der App nutzen

Die umfangreichen Fragenkataloge wurden bereits vor der Idee einer App in Microsoft Excel verwaltet. Um neue und für die Mitarbeiter unbekannte Arbeitsprozesse zu vermeiden, entwickelten wir eine schlanke und smarte Lösung.

Bei Aktualisierungen übersetzt ein Konverter die Excel-Tabellen in ein App-taugliches Format. Zur Qualitätssicherung werden die Daten gleichzeitig geprüft, aufbereitet und mit Erklärgrafiken kombiniert.


Lernkarten passend zur App

Häufig entwickeln wir digitale Lösungen zur Ergänzung von stofflichen Produkten. Im Rahmen von SBF-Fragen sind wir auch den umgekehrten Weg gegangen: Auf Basis der digitalen Inhalte übernahmen wir Konzeption und Gestaltung passender Lernkarten.

Eine große Herausforderung Bestand in den großen Längenunterschieden der Inhalte, die von 60 bis zu 1.200 Zeichen variierten. Es bedurfte einiger Erfahrung und mehrerer Entwürfe. Am Ende fanden wir ein ansprechendes und lernfreundliches Format.



Daily Marmelade

Über 40.000 verschickte Sendungen und eine Menge Erfahrungen

Bereits zu Studienzeiten haben wir neben Gestaltung und Softwareentwicklung mit Daily Marmelade ein eigenes Produkt geschaffen. Bei Betrieb und Weiterentwicklung des Onlineshops haben wir viel gelernt. Die hiermit gemachten Erfahrungen fließen nun tagtäglich in unsere Arbeit ein.


Corporate Design, wohin das Auge blickt

Von der Rechnungsvorlage über die Produktverpackung bis zur 3 Meter großen Strandflagge haben wir für Daily Marmelade eine Vielzahl von Drucksachen, Grafiken und Werbematerialien gestaltet. Immer auf Grundlage eines klaren Corporate Designs, das für eine Wiedererkennung der Marke sorgt.


Wiederkehrende Arbeit? Übernimmt die Software

Auch bei Daily Marmelade gibt es viele, täglich wiederkehrende Aufgaben. Wann immer möglich, haben wir diese automatisiert und an unsere Software abgegeben. So wird der Großteil aller Bestellungen voll automatisch verarbeitet. Sogar Druckaufträge für Grußkaten und Lieferschein & Co. werden vom Shop direkt an die zuständigen Drucker übertragen. Egal wo die Drucker, ein Internetzugang genügt.

Trotz Automatisierung haben wir die persönliche Note nicht aus dem Auge verloren. Bei Daily Marmelade wird jede E-Mail personalisiert – sogar zwischen Singles und Familien wird in Ansprache und Nachricht unterschieden.


Individual-Software:
Geht nicht, gibt's nicht

Mit dem Vertrieb des weltweit ersten Abonnement für Marmelade werden mit dem wiederkehrenden Charakter besondere Anforderungen an Prozesse und Technik gestellt. Der Onlineshop von Daily Marmelade wurde von uns speziell für den Verkauf von Abonnements optimiert.

Bei Daily Marmelade ist jede Bestellung ein Unikat. Sei es durch den Ausschluss einzelner Zutaten, das Liefer-Intervall, Urlaubsunterbrechungen oder den Marmeladen-Typ. Damit nichts schief geht, entwickelten wir einen speziellen Algorithmus der für jeden Kunden die passende Sorte aussucht – Monat für Monat aufs Neue.



VIERWAND

Ideale Verknüpfung zwischen realer und digitaler Welt

Wie können physische Räume in der digitalen Welt präsentiert werden, ohne die Emotionen der Arbeit zu verlieren? Gemeinsam mit Anke Butt von VIERWAND haben wir uns dieser Frage gestellt.


Zuhören, Verstehen, Umsetzen

In enger Zusammenarbeit wurde die neue Gestaltung besprochen, sodass die Webseite die Persönlichkeit von Anke Butt transportiert. Über großformatige Fotografien wird die räumliche Erfahrung Ihrer Innenarchitektur gezeigt. Von der Inhaberin persönlich gezeichnete Ikonen verleihen den Beschreibungen besondere Authentizität.

werk85 hat mich und meine Arbeit verstanden und in die Webseite transportiert.

Anke Butt, Inhaberin VIERWAND


Kompetenzen

Hybride App-Entwicklung

Warum für jedes Betriebssystem eine eigene Entwicklung voran treiben? Wir sind spezialisiert in der Entwicklung von platt­form­über­greifenden Smart­phone-Apps. Mit nur einer Entwicklung ist Ihre Anwendung bereit für alle großen Systeme wie Android, iOS und Windows Mobile. Dieser Ansatz spart Zeit und schafft Raum für neue Funktionen und Ver­besserungen, die den Nutzern Ihrer App Mehrwerte bieten.

e-Commerce

Wir stellen Ihnen nicht einfach nur eine technische Plattform für Ihren Onlineshop. Wir helfen Ihnen mit unserer Erfahrung bei der Umsetzung aller notwendigen Prozesse und entwickeln eine für Sie und Ihre Mitarbeiter passende Lösung. Konzentrieren Sie sich weiterhin auf Ihre Kern­kompetenzen, wir finden Partner und binden diese ein – egal ob Zahlungs­abwicklung, Kundeservice oder Kommissionierung und Versand.

Corporate Design

Wir mögen den roten Faden und knüpfen diesen gerne auch für Sie. Wir konzeptionieren und gestalten für Sie ein individuelles aber praxistaugliches Erscheinungsbild. Eine Gestaltung die zu Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Ihrem Unternehmen passt. Unsere Arbeit umfasst nicht nur digitale Medien, sondern auch Drucksachen, Werbe­materialien und Vorlagen für die Dokumente Ihrer täglichen Arbeit.

Beratung & Konzeption

Gerne teilen wir unser Wissen mit Ihnen. Wir erweitern laufend unsere Kompetenzen und sammeln Erfahrungen. Nicht nur bei Auftragsarbeiten, sondern auch in eigenen Projekten. Wir sind keine reinen Umsetzer, wir versetzen uns bei jedem Projekt in die Rolle des Kunden – oder auch der Kunden unserer Kunden.

Gestaltung

Für unsere Kunden erstellen wir individuell zugeschnitte Gestaltungen. Mit einer Kombination aus Farben, Formen und passenden Schriften transportieren wir die Botschaft Ihres Unternehmens, Projekts oder Vereins. Wir gestalten digitale Medien ebenso wie klassische Drucksachen.

Entwicklung

Wir kommen aus der Webentwicklung und entwickeln serverseitig mit objektorientiertem PHP und MySql. Wir lieben aber auch neue Technologien und entwickeln (Web-)Apps mit JavaScript (ECMAScript 6) und HTML5, wobei wir mit Node.JS auch serverseitig performante JavaScript-Anwendungen einsetzen.


Menschen

Swen Gorschewski

Nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in Schwerin, hat es Swen zu uns in den Nordwesten verschlagen. In Oldenburg absolvierte er erfolgreich sein Bachelor-Studium der Informatik und steht nun Malte tatkräftig in verschiedenen Projekten bei Web- und App-Entwicklung zur Seite. Am liebsten verwendet er JavaScript um neue Funktionen für unsere Programme zu entwickeln.

Franziska Jedding

Durch ihr Studium der Medieninformatik hat Franziska ein großes Wissen über Gestaltung und Frontend-Entwicklung, das sie bei uns mit der Umsetzung von Projekten in die Praxis übertragt. Sie gestaltet Druckprodukte, setzt Entwürfe für neue Webprojekte um und optimiert bestehende Webseiten für die Darstellung auf mobilen Endgeräten.

Johanna Jedding

Sie ist die jüngste im Bunde und erst vor kurzem mit der Schule fertig geworden. Johanna kümmert sich in unseren Lagerräumen um die Bestellungen bei Daily Marmelade und der Bremer Bonbon Manufaktur. Sie stellt sicher, dass die richtigen Produkte in die Pakete wandern und für den Versand sicher verpackt sind. Außerdem verbucht sie Wareneingänge und sortiert Produkt-Nachschub in die Regale ein.

Malte Legenhausen 

Der clevere Programmierer – Nach seiner Ausbildung zum technischen Assistenten für Informatik in Bremen, studierte er in Mann­heim, Köln und Lübeck Informatik und machte seinen Master in Software Systems En­gi­nee­ring. Malte liebt innovative Tech­no­lo­gien der Web- und App-Entwicklung und zaubert fast täglich neue Funktionen für werk85.

Kolja Lucht

Vor ihrem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft hat sie bereits eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen. Bei werk85 ist Kolja Projektleitung von Daily Marmelade und kümmert sich unter anderem um die Durchführung von Werbeaktionen, wie beispielsweise Messeauftritte. Zudem betreut sie die Onlineshops von Daily Marmelade sowie der Bremer Bonbon Manufaktur und steht dort den Kunden helfend zur Seite.

Marco Stolle 

Der planvolle Ästhet – Nach seiner Ausbildung zum technischen Assistenten für Informatik blieb er seiner Heimatstadt Bremen treu und machte hier seinen Bachelor der Digitalen Medien mit Fachrichtung Medien­informatik. Ein Auslands­semester führte ihn nach Budapest. Marco ist federführend bei der grafischen Gestaltung der Arbeiten von werk85.

David Zacharias 

Der eloquente Erfinder – Nach seiner Ausbildung zum tech­nischen Assistenten für Informatik studierte er in Dresden, Budapest und Leiden International Business, welches er mit einem Bachelor abschloss. David ent­wick­el­te die Idee des Marmeladen-Abos und freut sich darüber, individuelle Lösungen für die Kunden von werk85 zu entwickeln.


Kontakt

Schreiben Sie uns


Kommen Sie bei uns vorbei

werk85 - Stolle und Zacharias GbR
Martinistr. 68
28195 Bremen
Route planen

 Parkplätze finden Sie bequem im nahegelegenen Parkhaus am Brill.


Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG):

werk85 – Stolle und Zacharias GbR
Martinistr. 68
28195 Bremen
Gesellschafter: Malte Legenhausen, Marco Stolle und David Zacharias

Telefon: 0421 / 224 100 10
Telefax: 0421 / 224 100 11

E-Mail: nachrichten@werk85.de
Internet: www.werk85.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: (UStG): DE 244293165

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: David Zacharias

Datenschutzhinweise

Wir verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung dieses Internetangebots und zu statistischen Zwecken verwendet.

Google-Analytics
Auf dieser Webseite wird Google Analytics benutzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die hierbei erzeugten Informationen werden in aller Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in seltenen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Im Auftrag des Webseitenbetreibers wird Google diese Informationen verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindert werden. In diesem Fall kann es jedoch ggf. vorkommen, dass nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.